logo web
IDM News   Wednesday, 23 February 2022

We Stand with Ukraine!
We Stand with Ukraine!  
 
Ukraine website


War in Europe.

The IDM team stands with Ukraine🇺🇦.


Russia's aggression is not just a completely unjustified attack on Ukraine. It is an attack on all of us.


While we fear for the safety of our friends and partners in Ukraine, we have asked, how we can help them:


1️⃣Do not spread rumors or unverified information. Disinformation is part of the warfare.


2️⃣Raise awareness and request immediate action from your political representatives.


3️⃣Consider to #donate to these organisations


🔹 https://savelife.in.ua/en/donate/ - an NGO that helps purchasing equipment for the Ukrainian army


🔸 https://vostok-sos.org/en/i-wanna-help/make-a-donation/ - an NGO dealing with humanitarian needs of civilians who are suffering from the war


Everyone can help. Here and now❗️



[Deutsche Version]:


Krieg in Europa


Das IDM Team steht an der Seite der Ukraine🇺🇦.


Die Russische Aggression ist nicht nur ein vollkommen ungerechtfertigter Angriff auf die Ukraine. Es ist ein Angriff auf uns alle.


Während wir uns Sorgen um die Sicherheit unserer Freunde und Partner in der Ukraine machen, haben wir gefragt, was wir tun können, um Ihnen zu helfen:


1️⃣Verbreiten Sie keine Gerüchte oder unverifizierte Informationen. Desinformation ist Teil dieser Kriegsführung.


2️⃣Schaffen Sie Aufmerksamkeit und fordern Sie sofortiges Handeln Ihrer politischen VertreterInnen


3️⃣Überlegen Sie an folgende Organisationen zu spenden:


🔹 https://savelife.in.ua/en/donate/ - eine Nichtregierungsorganisation, die hilft Ausrüstung für die Ukrainische Armee zu beschaffen


🔸 https://vostok-sos.org/en/i-wanna-help/make-a-donation/ - Eine Nichtregierungsorganisation, die sich um die humanitäre Hilfe für Zivilpersonen kümmert, die unter dem Krieg leiden.


Jede/r kann helfen. Hier und jetzt❗️

Update
Further Organisations and possibilities to donate in Vienna/Austria:
Weitere Organisationen und Möglichkeiten zu spenden in Wien/Österreich:

Nachbar in Not: Hilfe für die Ukraine

Ukrainische Griechisch-Katholische Kirche St. Barbara 
https://www.facebook.com/pages/Ukrainische-Griech-Kath-Kirche-St-Barbara/569024713544817

Barbareum

Österreich-Ukrainische Gesselschaft in Wien

Caritas 


Job opportunities for Ukrainians in Vienna
Stellenanzigen für die UkrainerInnen in Wien

www.jobs-for-ukraine.at

www.jobs.trendingtopics.eu

IDM News   Monday, 07 March 2022

Sebastian Schäffer über die aktuelle Entwicklung in Bosnien und Herzegovina für PULS24
Sebastian Schäffer über die aktuelle Entwicklung
in Bosnien und Herzegovina 
für PULS24 

 
PULS24 3.03.22


Sebastian Schäffer
sprach am 3. März 2022 im Interview mit Bianca Ambros bei PULS24NEWS über die aktuelle Entwicklung in Bosnien und Herzegowina, was der Ukraine-Krieg für den Westbalkan bedeutet und wie groß die Gefahr einer Eskalation ist


Wenn Sie mehr über die Situation in der Ukraine erfahren wollen, sehen Sie sich unser IDM Ukraine-Dossier an.

IDM News   Wednesday, 23 February 2022

ÖBB-Kulturreisen: Rabatt für IDM-Mitglieder
ÖBB-Kulturreisen: Rabatt für IDM-Mitglieder

IDM-Mitgliedschaft bietet viele Vorteile an. Einer davon sind Rabatte für gewählte Kulturreisen der ÖBB! Mehr Informationen über das Programm und Termine finden Sie unten:

1. Auf Entdeckungstour in der Untersteiermark

 - 4 Tage (16.06. - 19.06. 2022)

- Rabatt für IDM-Mitglieder: 50 Euro 

2. Timisoara und Banat

- 7 Tage (7.09. - 13.09. 2022)

- Rabatt für IDM-Mitglieder: 70 Euro 
Beratung und Buchung:

- telefonisch unter +43 (0)1/899 30-2
- per E-Mail an
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Bei Buchung weisen Sie bitte auf Ihre IDM-Mitgliedschaft hin.
 

IDM News   Wednesday, 23 February 2022

Sebastian Schäffer über Russland-Ukraine-Krise für PULS24
Sebastian Schäffer über die Russland-Ukraine-Krisefür PULS24 
PULS24 22.02.2022 2


Am 21 Februar gab der Russische Präsident die Anerkennung der beiden Seperatistengebiete in der Ukraine bekannt. 
Sebastian Schäffer war zu Gast bei PULS24 und hat sich dort mit diesem Thema auseinandergesetzt. Das Interview können Sie online auf puls24.at nachsehen.

Wenn Sie mehr über die Situation in der Ukraine erfahren wollen, sehen Sie sich unser IDM Ukraine-Dossier an.

IDM News   Monday, 31 January 2022

IDM Short Insights 16: Constitutional referendum in Serbia

Folie1In January 2022 the citizens of Serbia had to decide whether or not they are for the reform of the constitution. What is the recent constitutional referendum about and how will it impact Serbia’s path to the European Union? Nina Vorgić (IDM trainee) gives an overview of the process and context of the referendum.

 

IDM Short Insights 16:
https://youtu.be/kKZT-4Xc8CI 

MicrosoftTeams image64abc9b3dd8e4f36695217f47c60db848b92f49025d4fe6bc969c09efa73e9a1


IDM News   Friday, 28 January 2022

"In Ukraine, More Than European Peace Is at Stake"- an article by Jack Gill and Sebastian Schäffer for Fair Observer

In Ukraine, More Than European Peace Is at Stake

In their latest article, IDM colleagues Jack Gill and Sebastian Schäffer discuss the ongoing crisis in Ukraine, Russia’s aggressive foreign policy and how the West can and should respond. Given the high stakes for all parties involved and for European security, it’s now up to the West to deter Russian aggression.

The whole article is available here.

Current situation Ukraine.png
IDM News   Monday, 24 January 2022

"Russland: Wie sinnvoll ist der Sotschi-Dialog?" Beitrag im Ö1 Europajournal mit Kommentaren von Sebastian Schäffer

"Ich habe schon das Gefühl, dass wir ein bisschen verlernt haben, was Dialog eigentlich bedeutet, nämlich das man die kontroversen Themen anspricht (...)"


Für das
Europajournal von Ö1 hat Markus Müller-Schinwald u.a. mit IDM-Geschäftsführer Sebastian Schäffer gesprochen. Der Beitrag ist noch bis Freitag (28.01.2022) online abrufbar!

Right-pointing trianglehttps://oe1.orf.at/player/20220121/666148/1642786229000 

FJ4JmsYXoAEloD3
IDM News   Monday, 17 January 2022

"Experten fordern Korrektur deutscher Russlandpolitik" (DIE ZEIT)

"Die Gefahr einer Invasion ist nicht gebannt, der Westen will grundlegende Prinzipien nicht aushöhlen, Russland bleibt aggressiv – für die Sicherheit in Europa stellt diese Krise ganz offensichtlich einen Einschnitt dar."

- schrieben 73 Osteuropa-ExpertInnen, darunter Geschäftsführer des IDM Sebastian Schäffer, in einem offenen Brief, der von Andreas Umland innitiiert und am 14. Jänner 2021 in DIE ZEIT veröffentlicht wurde. Sie sehen die Außenpolitik Deutschlands gegebüber Russland zwar als kritisch, aber gleichzeitig tatenlos und passiv. Verbale und symbolische Reaktionen seien nicht ausreichend angesichts der steigenden russischen Aggressivität. 

Den vollständigen Brief können Sie hier lesen.




Inzwischen ist der Brief auch in weiteren Sprachen erschienen:

Englisch
Französisch
Russisch
Ukrainisch

Der Brief wird auch in einem Beitrag im Ukraine Alert des Atlantic Council erwähnt.

IDM News   Monday, 17 January 2022

Sebastian Schäffer about scenarios after unsuccessful negotiations with Russia for Eurasia Diary

“The rhetoric used by the Kremlin as well as the ultimatum set by Lavrov indicates a danger of escalation, which we have not seen in the past three decades in Europe”

- states 
Sebastian Schäffer (IDM) in an interview for Eurasia Diary - English, in which he explained possible scenarios after unsuccessful negotiations regarding Russia's threat to Ukraine. Read the whole interview here.

IDM News   Tuesday, 21 December 2021

"When the Green Deal Is a No Deal"- an article by Daniela Apaydin for Fair Observer

When the Green Deal Is a No Deal

In her article "When the Green Deal is a No Deal" for Fair ObserverDaniela Apaydin argues that considering different perceptions of the Green New Deal in Central Eastern Europe, we need an honest debate beyond the repeating promises of growth. Populists already utilize existing fears of becoming “losers of the green transition” which could lead to further divisions within the EU. Therefore, top-down policies need to also keep democratic deficiencies and weak civil societies in mind.

The whole article is available here.

Green Deal

Podcast Player

Warning: DOMDocument::loadHTML(): Unexpected end tag : li in Entity, line: 2 in /home/.sites/90/site4024909/web/templates/yoo_avenue/warp/src/Warp/Helper/DomHelper.php on line 47 Warning: DOMDocument::loadHTML(): Unexpected end tag : ul in Entity, line: 2 in /home/.sites/90/site4024909/web/templates/yoo_avenue/warp/src/Warp/Helper/DomHelper.php on line 47

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.