logo web
IDM News   Donnerstag, 13 Juni 2019

IDM Short Insights 1 - Videostatement zur aktuellen Lage in der Republik Moldau IDM Short Insights 1 - Videostatement zur aktuellen Lage in der Republik Moldau: https://youtu.be/6yfUzjShObU
IDM-Geschäftsführer Sebastian Schäffer mit einer Einschätzung zur aktuellen Lage in der Republik Moldau, wo am 8. Juni eine dramatische Sitzung des Parlaments stattfand: gegen den Widerstand des Oligarchen Vladimir Plahotniuc wurde eine neue Regierung gebildet und Maia Sandu von einer Koalition aus der pro-russischen Sozialistischen Partei PSRM und dem pro-europäischen ACUM-Block als neue Ministerpräsidentin gewählt. Daraufhin erklärte das Verfassungsgericht Igor Dodon als bisherigen Präsidenten für abgesetzt. Der bisherige Ministerpräsident Pavel Filip wurde zum Interimspräsidenten ernannt, löste das Parlament auf und setzte Neuwahlen an.
IDM News   Donnerstag, 01 August 2019

IDM Short Insights 2 - Videostatement zum Ergebnis der Parlamentswahl in der Ukraine

Dr. Konstyantyn Polishchuk von der Nationalen Iwan-Franko-Universität Lwiw und derzeit Stipendiat in memoriam Dr. Teodora Toleva am IDM ordnet die Ergebnisse der vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine vom 21. Juli 2019 ein, die erstmals seit dem Ende der Sowjetunion wieder eine Einparteienmehrheit in der Rada ermöglichten. Das eindeutige Ergebnis ist jedoch nicht nur ein deutlicher Vertrauensvorschuss für die Partei von Präsident Selenskyj, sondern auch eine klarer Auftrag an die neue Regierung, die bisher nur schleppend angegangenen, aber dringend nötigen Reformen endlich umzusetzen.

IDM News   Montag, 19 August 2019

Neuerscheinung: Modernizing Europe: Generating Accountability

Sei es der Erfolg populistischer Parteien, der Aufschwung rechtsradikalen Gedankenguts oder Tendenzen der Renationalisierung – mit ihren Beiträgen treffen die AutorInnen der neuesten Ausgabe der IDM-Reihe "Der Donauraum", darunter NachwuchswissenschafterInnen aus Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Spanien, die wunden Punkte der Europäischen Union. Die Sammlung ist das Ergebnis der 15. DRC Summer School und bietet eine Bandbreite an politischen, sozialen, kulturellen und historischen Problemanalysen gegenwärtiger Entwicklungen. Darüber hinaus stehen Zukunftsvisionen der EU sowie die Rolle regionaler Kooperation im Fokus.
Mit Beiträgen von Antònia Llull, Kristína Kalašová, Daniel Martínek, Sebastian Schäffer, Clinton Nateras Tello, Karen Mirelly Valle Estrada und Zoltán Vörös.
http://www.idm.at/publikationen/der-donauraum/der-donauraum-2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen