logo web
IDM News   Donnerstag, 21 November 2019

Neuerscheinung: Cross-border cooperation in Central and South East Europe

Cover YSF


Welche Chancen und Risiken bringt grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Region mit sich? In der neuesten Ausgabe der Zeitschriftenreihe "Der Donauraum" loten NachwuchswissenschafterInnen im neuen "Donauraum" die Kooperationsmöglichkeiten aus und zeigen in verschiedensten Bereichen - darunter Infrastruktur, Umweltschutz, Arbeitsmarkt und Literatur -  auf, welche Barrieren und Brücken in Mittel- und Südosteuropa vorzufinden sind. Der im Böhlau Verlag erschienene Band versammelt eine Vielzahl an Aspekten gelungener und verhinderter Kooperationen - angefangen von historischen Rekonstruktionen grenzübergreifender AktivistInnen über Fallbeispiel-Analyse zu Integration und Entrepreneurship bis hin zu Bestandsaufnahmen regionaler Disparitäten im Donauraum. 

Bestellung und Abo unter: https://www.vandenhoeck-ruprecht-verlage.com/



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen