logo web

Zeitschrift: Der Donauraum - 2006

Die traditionsreiche Zeitschrift "Der Donauraum", die in ununterbrochener Reihenfolge seit 1956 erscheint, wird seit 1993 vom neustrukturierten Institut für den Donauraum und Mitteleuropa beim Böhlau Verlag herausgegeben.

Ukraine, Belarus, Russland - rollt die "Zweite Welle"?

Das Rollen einer „Zweiten Welle“ ortet der Herausgeber Hans-Georg Heinrich in den derzeitigen dynamischen Entwicklungen in der Ukraine, in Belarus’ und Russland. 

Besondere Bedeutung kommt in diesem Zusammenhang der Energiepolitik zu, da die Kontrolle über Gas- und Öllieferungen nicht nur jeweilige regionale, sondern vielmehr gesamteuropäische und somit auch globale Interessen berührt. Die Beiträge des Heftes analysieren, wo in diesem Spannungsfeld Spielräume des Politischen entstehen und wie diese genutzt werden.

Mit Beiträgen von Günther Guggenberger, Hans-Georg Heinrich, Kirill Kokty?, Anatoliy Kruglashov, Ludmilla Lobova, Daniela Mussnig.

Der Donauraum Bezugsquelle

Einzelhefte sind zum Preis von € 11,- bzw. Doppelausgaben zu € 22,- (ermäßigter Bezug - 20% für Institutsmitglieder) über den Buchhandel oder den Böhlau Verlag Wien zu bestellen.

1 Jahrgang (4 Hefte) im Abonnement kann zu € 38,- über den Böhlau Verlag Wien bestellt werden. Im ersten Abo-Jahr sparen Sie 50 Prozent der Kosten.

Beiträge: Bitten richten Sie Manuskripte per E-Mail direkt an das Institut:

Institut für den Donauraum und Mitteleuropa
Mag.(FH) Daniela Neubacher, MA
d.neubacher@idm.at

Rückfragen und Auskünfte:
Mag.(FH) Daniela Neubacher, MA
d.neubacher@idm.at 
Tel: +43/1/319 72 58-23
Fax +43/1/319 72 58-4

Hinweis: Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte übernimmt das IDM keine Verantwortung. Die Redaktion entscheidet über Erscheinen und Erscheinungstermin und nimmt etwaige redaktionelle Änderungen am Text, das Einverständnis der AutorInnen voraussetzend, selbständig vor.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen