logo web

IDM Policy Paper Series

Die IDM Policy Paper Series (IDM PPS) setzt sich in regelmäßigen Abständen mit aktuellen politischen Fragestellungen mit Fokus auf den Donauraum, Mittel- und Südosteuropa auseinander. Wechselnde renommierte AutorInnen entwickeln dazu Handlungsempfehlungen (Policy Solutions - PS), die sich an EntscheidungsträgerInnen, ExpertInnen, JournalistInnen und die interessierte Öffentlichkeit richten. Ziel dabei ist es mit maximal 12.000 Zeichen die Problemstellung zu umschreiben sowie konkrete Lösungsansätze aufzuzeigen. Zum Abschluss können weitere Informationen zur Vertiefung bereitgestellt werden (PPS). Das Redaktionsteam wählt die Themen aus und identifiziert die AutorInnen. Die Inhalte werden redaktionell bearbeitet, geben aber nur die Meinung der VerfasserInnen wieder. Die IDM PPS ist barrierefrei verfügbar.

IDM Policy Paper Series 3/2018

IDM Policy Paper Series 3/2018

 IDM pps teaser.png

 Klare Visionen und realisierbare Maßnahmen dringend notwendig

Ausblick auf die EU-Integration des Westbalkans am Ende der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft


Silvia Nadjivan

Zu den wesentlichen Prioritäten der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft 2018 zählten vor allem „die Sicherung der Außengrenzen, Bekämpfung der illegalen Migra­tion, die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit Europas sowie die Förderung der Stabili­tät in den EU-Nachbarländern“. Außerdem sei Österreich „schon seit Langem Förderer der EU-Erweiterung in Richtung Westbalkan“, wie der Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka im Oktober 2018 betonte.
Wie wichtig es dabei ist, jungen Menschen eine Stimme zu geben, verdeutlichten namhafte Veranstaltungen in diesem Jahr, wobei sogar klare Empfehlungen für den Berlin-Prozess formuliert wurden. Für die Umsetzung dieser stehen allerdings die Vorzeichen am Ende der ös­terreichischen EU-Ratspräsidentschaft eher schlecht, womit die genannten Prio­ritäten anhand der realpolitischen Gegebenheiten relativiert werden. Klare Visionen und realisierbare Maßnahmen erscheinen daher umso dringlicher.

Weiterführende Links: 

http://www.europarl.europa.eu/european-youth-event/en/home/home.html
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20181001_OTS0207/140-junge-menschen-fuer-die-eu-erweiterung-am-west-balkan
https://www.rycowb.org/
https://www.aies.at/publikationen/
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/die-stabilokraten-des-balkans-14956006.html
https://de.statista.com/statistik/
https://www.vreme.com/
http://seemo.org/busek