logo web

Info Europa

Informationen zur erweiterten EU und Zusammenarbeit in Mittel- und Südosteuropa.

 Das Abonnement ist um € 40,-- pro Jahr erhältlich. Inkludiert sind mind. 3 Ausgaben von Info Europa, darunter der jährlich erscheinende Kulturführer Mitteleuropa. 
 Für StudentInnen und ForscherInnen gilt ein ermäßigter Preis von € 15,--. 
 IDM-Mitglieder erhalten die Zeitschrift gratis!

Lebenslang Lernen – Warum und wie?

Lebenslang Lernen – Warum und wie?

(Info Europa 1/2012, Beilage zur Wiener Zeitung am 21.03. 2012)

Diese IDM-Publikation widmet sich der EU-Strategie des „Lebenslangen Lernens“ bzw. „Lifelong Learning“, die laut offizieller Lautung der „Verbesserung von Wissen, Qualifikationen und Kompetenzen“ während des gesamten Lebens dienen soll.

Dass sich hinter diesem EU-Programm nicht nur unterschiedliche Begriffsbestimmungen, sondern auch sehr differenzierte Konzepte von Bildung, Wissen und Lernen verbergen, zeigen die Beiträge von AkteurInnen aus Theorie und Praxis klar auf. Ebenso klar wird, dass die gegenwärtige bildungspolitische Debatte, die zwischen den Polen „Utopie“ und „Bedrohung“ oszilliert, eine gesellschaftspolitische Dimension mit hoher Sprengkraft hat – nicht nur, aber auch in der Donauregion.

Mit Beiträgen von Georgi Apostolov, Konrad Paul Liessmann, Ada Pellert, Balázs Németh, Androulla Vassiliou et. al.

Diese Ausgabe basiert auf der zweitägigen internationalen Konferenz “The Paradox of the Bologna Process – Education, Mobility and Employment in the Danube Region”.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen