logo web

Sonderhefte

Je nach Anlass und Bedarf publiziert das IDM zusätzlich zu den regelmäßig erscheinden Formaten auch diverse Sonderhefte. Hierzu zählt u.a. der "Kulturführer Mitteleuropa", der 2016 in die Reihe "Info Europa" integriert wurde. 

Zwischen 2005 und 2014 wurde in Zusammenarbeit mit der "Wiener Zeitung" auch das Länderheft-Format „Das Magazin für den Donauraum und Mitteleuropa“ publiziert. Die Publikation erschien ursprünglich zwei bis drei Mal jährlich und zuletzt ein Mal pro Jahr. Im Mittelpunkt stand ein ausgewähltes Land der Fokusregion des IDM, zu dem ein Überblick über Geschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft etc. geboten wurde. Nachdem alle Länder von ausgewählten Expertinnen und Experten vorgestellt wurden, wurde dieses Format nicht mehr fortgesetzt. Die nach wie vor nachgefragten Länderhefte können auf Anfrage gegen Übernahme der Portogebühr beim Institut bestellt werden - zur Bestellung. 

Kulturführer Mitteleuropa 2014

IDM Sonderheft: Kulturführer Mitteleuropa 2014

Der diesjährige Band widmet sich dem Schwerpunkt “Musik"

Erscheinungsdatum: 11. Juni 2014
Öffentliche Präsentation am 12. Juni 2014

Ob alternativer Rock, elektronische Experimente, Festivals oder klassische Konzerte: Wir bringen Ihnen mit dem neuen Kulturführer die vielfältigen und spannenden Klangwelten in Mitteleuropa und dem Donauraum näher. Ein Vierteljahrhundert ist seit dem Ende der politischen Teilung Europas vergangen. Europa wächst zusammen - trotz aller Unkenrufe. Grenzen werden überwunden und neue Netzwerke entstehen, so auch im Donauraum und in Mitteleuropa. Musik spielt dabei eine ganz besondere Rolle, wie sie in unserem Kulturführer erfahren werden.

Mit Beiträgen von Erhard Busek, Bernd Janning, Elisa Calosi, Ivajlo Spasov, Krisztina Molnár, Tadeusz Wieliecki, Leo Vidmar und Jan Kout