logo web

Mag. Georg Krauchenberg, Generalsekretär

IDM Geschäftsführung - Mag. Georg Krauchenberg

Historische, kulturelle, geographische, wissenschaftliche und wirtschaftliche Gegebenheiten bieten seit jeher die Chance zur Zusammenarbeit im Donauraum und in Mitteleuropa. Dieser widmet sich das IDM seit Jahrzehnten.

Nach der Wende haben die Staaten der Region eine äußerst dynamische Entwicklung genommen. In vielen Bereichen kam es zu einer engen Zusammenarbeit. Die Mehrzahl der Staaten ist inzwischen Mitglied der EU, weitere sind Beitrittskandidaten. Das Wiedererstehen des gemeinsamen Donauraums und Mitteleuropas wurde weitgehend Realität. Das gilt es zu bewahren und zu verteidigen. Gerade in der jetzigen Zeit neuer zentrifugaler Kräfte und einem veränderten Umfeld ist die Intensivierung der regionalen Zusammenarbeit, wie dies seitens des IDM betrieben wird, besonders wichtig und Motivation zugleich.

Gerda Hienert, Controlling

Gerda Hienert, Controlling

Großgeworden bin ich mit dem "Eisernen Vorhang". Dahinter verbargen sich für mich Menschen, Regionen, Kulturen von deren Existenz ich nur aus Erzählungen der Eltern, Großeltern sowie aus Literatur und Musik gewußt habe. Dann kam "1989" und das verstümmelte Europa begann sein neues bzw. altes Gesicht zu suchen und zu entwickeln. Unser IDM ist ein Mitgestalter auf diesem Weg und ich freue mich, ein kleines Rädchen in diesem Prozeß zu sein.