logo web
  • Team

Mag. Georg Krauchenberg, Generalsekretär

IDM Geschäftsführung - Mag. Georg Krauchenberg

Historische, kulturelle, geographische, wissenschaftliche und wirtschaftliche Gegebenheiten bieten seit jeher die Chance zur Zusammenarbeit im Donauraum und in Mitteleuropa. Dieser widmet sich das IDM seit Jahrzehnten.

Nach der Wende haben die Staaten der Region eine äußerst dynamische Entwicklung genommen. In vielen Bereichen kam es zu einer engen Zusammenarbeit. Die Mehrzahl der Staaten ist inzwischen Mitglied der EU, weitere sind Beitrittskandidaten. Das Wiedererstehen des gemeinsamen Donauraums und Mitteleuropas wurde weitgehend Realität. Das gilt es zu bewahren und zu verteidigen. Gerade in der jetzigen Zeit neuer zentrifugaler Kräfte und einem veränderten Umfeld ist die Intensivierung der regionalen Zusammenarbeit, wie dies seitens des IDM betrieben wird, besonders wichtig und Motivation zugleich.

Allgemeine Aufgaben

Geschäftsführung IDM
Entwicklung, Planung und Gesamtkoordination des jährlichen IDM-Programmes inkl. Projekte
Subventionen und Förderungen
Betreuung der Institutsgremien (Vorstand und Wissenschaftlicher Beirat)
Personalia
Kooperationsabkommen mit der BOKU
Beobachtung der Ausschreibungen und Calls
Homepage

Sachkompetenz

EU-Erweiterung, ENP, Regionale Kooperation im Donauraum

Besondere Kenntnisse zu Südosteuropa in wirtschaftlichen Fragen

Beschäftigt als Vollzeitkraft (40h)

Kontakt

Tel.: (+43 1) 319 72 58-20

Mobil: (+43) 650 5934334

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

LEBENSLAUF

Persönliche Daten

Geboren in Bad Ischl

Staatsbürgerschaft: Österreich

Bildungsweg:

1974 Sponsion zum Magister der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (Mag. Rer. Soc. Oec.) an der WU Wien (Hochschule für Welthandel)

Studienzeiten in Großbritannien, Belgien und Frankreich

Sprachen:

Englisch (C1), Französisch (B2) und Spanisch (B2)

Berufliche Tätigkeit

Angestellter der WKÖ: 1.9.1974 bis 31.12.2013

Auslandseinsätze:

Handelsattaché 1976-1979 in Bangkok, Thailand, 1979-1982 in Caracas, Venezuela, von 1982-1987 in Frankfurt, Deutschland und 1984 interimistisch in Quito, Ecuador

Handelsrat:
1987-1991 in Havanna, Kuba, 1991-1997 in Teheran, Iran

1999-2006 in Ljubljana/Laibach, Slowenien

Positionen in der Außenwirtschaftsabteilung der WKÖ:

1998 - 1999: WKÖ / Außenwirtschaft / Administration

2006-2011 Regionalmanager für Südosteuropa, WKÖ / Außenwirtschaft verantwortlich für die Außenwirtschafts Center in Südosteuropa, Dienstleistungen und Informationen für österreichische Unternehmen mit Interessen an und in Südosteuropa, Vorträge und Präsentationen über Südosteuropa oder die einzelnen Staaten: Kroatien, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Mazedonien, Albanien, Kosovo, Bulgarien, Rumänien, Moldau, Türkei, Georgien

1. Juli 2009 - 31.12.2013 Kontaktperson der WKÖ zur EU-Donauraumstrategie

Präsentationen: Donauraum und Schwarzmeerraum bei diversen nationalen und internationalen Konferenzen

Teilnahme an den EU-Donauraumstrategie Konferenzen in der Donauregion (von Ulm über Regensburg bis Bukarest)

1.1.2011 - 31.12.2013 in Kooperation mit DG Regio (EU Generaldirektion Regionalpolitik) komplette Vorbereitung und Abwicklung des jährlichen DANUBE REGION BUSINESS FORUM – DRBF

Vorträge, Präsentationen, vorab gematchte B2B-Gespräche

Jedes Forum beinhaltete bis zu 32 Präsentationen und einige hundert B2B-Gespräche zwischen Unternehmen aber auch Unternehmen und Institutionen und war im EUSDR-Action Plan inkludiert. Jedes Jahr haben zwischen 350 und 450 Repräsentanten von Institutionen und Unternehmen auf eigene Kosten teilgenommen, davon etwa 45% aus Österreich und 55% aus den anderen Staaten des Donauraums.

Aktivitäten seit 2014:

Mitglied des IRE Kuratoriums

(IRE - Institut der Regionen Europas)

Seit 2016:

Generalsekretär des CdH

(Club der Handelsräte der in Österreich akkreditierten ausländischen Handels- und Wirtschaftsräte)

Seit April 2017:

Geschäftsführer IDM

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen