logo web

Mag. Daniel Martínek, wiss. Hilfskraft

Mag. Daniel Martínek, wiss. Hilfskraft

Durch mein langjähriges Interesse an Geschichte habe ich festgestellt, dass eine positive Zukunft immer nur durch Verständigung, Dialog und Zusammenarbeit gestaltet werden kann. Ich bin daher sehr froh, dass ich internationale Kooperation sowohl am IDM als auch im Rahmen der Donaurektorenkonferenz (DRC) entwickeln und fördern kann.

Expertise
Internationale Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert in Europa
Geschichte Mittel-, Ost- und Südosteuropas im 19. und 20. Jahrhundert

Länderkompetenz
Visegrád-Staaten, insb. Tschechien, Slowakei
Italien

Kontakt
Tel.: (+43 1) 319 72 58 - 17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Allgemeine Aufgaben

Veranstaltungsmanagement
Mitarbeit an IDM Publikationen
 
Sprachkenntnisse
Tschechisch (Erstsprache), Slowakisch (Zweitsprache)
Englisch (fließend)
Deutsch, Italienisch (verhandlungssicher)
Französisch, Spanisch (Grundkenntnisse)
 
Persönliche Daten
1993 in Tschechien geboren
Staatsbürgerschaft: Tschechische Republik
 
Studium
2012–2017 MA in Moderne Geschichte, Westböhmische Universität in Pilsen, Tschechien
2015–2016 MA in Geschichte und Orientalistik, Universität Bologna, Italien
2017– PhD in Moderne Geschichte, Westböhmische Universität in Pilsen, Tschechien
 
Berufliche Tätigkeiten
Honorarkonsulat der Tschechischen Republik, Udine, Italien
Kulturverein Mitteleuropa, Udine, Italien
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen