logo web

Das IDM Veranstaltungsprogramm

Einen Kernpunkt der Aktivitäten des IDM bildet unser umfassendes Veranstaltungsprogramm.
Das IDM organisiert Seminare, Symposien, Vorträge, u.v.m., um eine breite öffentliche Diskussion aktueller, den Donauraum, Mittel- und Südosteuropa betreffender Themen zu ermöglichen.

Veranstaltung  Donnerstag, 30. Januar 2020

Botschaftervortrag: "Ist Ungarn ein rechtsstaatliches Sorgenkind in der EU oder haben wir es mit einem neuen Staatsmodell zu tun?"

Das Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM),

die Diplomatische Akademie Wien,

die Botschaft von Ungarn in Wien

und die Erste Group Bank AG

beehren sich,

 zum Vortrag des neuen Botschafters

von Ungarn in Österreich

S.E. Botschafter Dr. Andor Nagy

zum Thema

 „Ist Ungarn ein rechtsstaatliches Sorgenkind in der EU
oder haben wir es mit einem neuen Staatsmodell zu tun?“

 herzlich einzuladen.

Termin: 30. Jänner 2020, 18.30 Uhr

Ort: Festsaal der Diplomatischen Akademie Wien,

Favoritenstraße 15a, 1040 Wien

 

Begrüßung

Botschafter Dr. Emil BRIX

Direktor der Diplomatischen Akademie Wien

Vizekanzler a.D. Dr. Erhard BUSEK

Vorsitzender des IDM

Moderation

Vizekanzler a.D. Dr. Erhard BUSEK

Vorsitzender des IDM

 

Um Anmeldung wird gebeten!

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auskünfte: Dr. Fabian Kümmeler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

  • Beginn: Donnerstag, 30. Januar 2020, 18:30 Uhr
  • Ende: Donnerstag, 30. Januar 2020, 20:00 Uhr
  • Ort: Festsaal der Diplomatischen Akademie Wien
  • Adresse: Favoritenstraße 15a, 1040 Wien
  • Auskunft: Dr. Fabian Kümmeler
  • Auskunft E-Mail: fabian.kuemmeler@univie.ac.at
  • Anmeldung: ja
  • Anmeldung unter: idm@idm.at
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen