logo web

Das IDM Veranstaltungsprogramm

Einen Kernpunkt der Aktivitäten des IDM bildet unser umfassendes Veranstaltungsprogramm.
Das IDM organisiert Seminare, Symposien, Vorträge, u.v.m., um eine breite öffentliche Diskussion aktueller, den Donauraum, Mittel- und Südosteuropa betreffender Themen zu ermöglichen.

Veranstaltung  Donnerstag, 23. September 2021

Online Podiumsdiskussion | Bundestagswahl in Deutschland

Bundestagswahl_Deutschland_2021.png

Online Podiumsdiskussion veranstaltet vom IDM in Kooperation mit der Politischen Akademie 

Wir lassen den Wahlkampf Revue passieren und bewegen uns dabei von außenpolitischen und regionalen Perspektiven und Wahrnehmungen in Richtung innenpolitische Fragen. Im Zentrum steht die Frage, welche Folgen der Wahlausgang für Deutschlands Engagement in der Zielregion des IDM haben könnte - sowohl hinsichtlich des wirtschaftlichen als auch geopolitischen Einflusses der Bundesrepublik. Darüber hinaus stehen Deutschlands Beziehungen zu Russland zur Diskussion, ebenso wie Einschätzungen zur Zukunft der EU, zur EU-Erweiterung sowie Handlungsspielräume in aktuellen Krisen (Afghanistan, Corona, Migration).

10:00 Begrüßungsworte
Ulrich Schneckener, Professor für Internationale Beziehungen und Friedens- und Konfliktforschung am Zentrum für Demokratie- und Friedensforschung (ZeDF) der Universität Osnabrück; Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Stiftung Friedensforschung; Mitglied im Internationalen Rat des IDM

10:10 Briefing über die aktuelle Lage in Deutschland
Sebastian Schäffer, Geschäftsführer des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM)

10:20 Podiumsdiskussion
Anja Quiring, Regionaldirektorin Südosteuropa, Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft

Sebastian Schäffer, Geschäftsführer des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM)

Ulrich Schneckener, Professor für Internationale Beziehungen und Friedens- und Konfliktforschung am Zentrum für Demokratie- und Friedensforschung (ZeDF) der Universität Osnabrück

Moderation
Daniela Neubacher
, Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM)

Anmeldung

  • Beginn: Donnerstag, 23. September 2021, 10:00 Uhr
  • Ende: Donnerstag, 23. September 2021, 11:30 Uhr
  • Ort: Online - Zoom Webinar
  • Auskunft: Daniel Martinek
  • Auskunft E-Mail: d.martinek@idm.at
  • Auskunft Telefonnummer: +43 1 319 72 58 17
  • Anmeldung: Anmeldungslink siehe bitte oben

Podcast Player

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.