logo web

Das IDM Veranstaltungsprogramm

Einen Kernpunkt der Aktivitäten des IDM bildet unser umfassendes Veranstaltungsprogramm.
Das IDM organisiert Seminare, Symposien, Vorträge, u.v.m., um eine breite öffentliche Diskussion aktueller, den Donauraum, Mittel- und Südosteuropa betreffender Themen zu ermöglichen.

Veranstaltung  Donnerstag, 24. Januar 2019

"Ich erlebe das nicht mehr, aber Du!" - Gespräche, die mehr als ein halbes Jahrhundert trennen

IDM in Kooperation mit der Diplomatischen Akademie Wien und Muamer Bećirović

Buchpräsentation

Begrüßung:
Emil Brix
Direktor, Diplomatische Akademie Wien

Einführende Worte:
Nico Marchetti
Abgeordneter zum Nationalrat

Gespräch:
Muamer Bećirović
Bezirksobmann, Junge Volkspartei Rudolfsheim-Fünfhaus; Herausgeber, Onlinemagazin "Kopf um Krone"
Erhard Busek
Vorsitzender, Institut für den Donauraum und Mitteleuropa

Moderation:
Anna Neureiter


War in Österreich früher alles besser? Erleben wir gerade das Sterben unseres politischen Systems? Ist unsere Demokratie am Ende?

Gibt es so etwas wie eine moralisch-sittliche Führung noch? Wie ist Vernunft und Politik mit Religion vereinbar? Gibt es eine gottlose Gesellschaft?

Wie haben wir es mit Europa in Anbetracht der aufstrebenden Großmächte, die ihre Interessen vertreten? Müssten wir hier nicht mit den anderen Mächten gleichziehen?

Werden wir die Migrationsfrage bewältigen? Schafft sich die österreichische Identität mit mehr Migranten in Österreich ab?

Erhard Busek und Muamer Bećirović sind über 1,5 Jahren diesen Fragen auf den Grund gegangen. Beide trafen sich vorbereitet in regelmäßigen Zeitabständen im Café Imperial, legten das Tonbandgerät auf den Tisch und debattierten drauf los.

  • Beginn: Donnerstag, 24. Januar 2019, 18:30 Uhr
  • Ende: Donnerstag, 24. Januar 2019, 21:00 Uhr
  • Ort: Diplomatische Akademie Wien
  • Adresse: Favoritenstrasse 15a, 1040 Wien
  • Anmeldung: Muamer Bećirović
  • Anmeldung unter: https://goo.gl/forms/gYjxS9ZNPKC1aWaq2

Programm April - Juni 2018

Programm Jänner - März 2018

Programm Oktober - Dezember 2017

Programm Juli - September 2017