logo web

Das IDM Veranstaltungsprogramm

Einen Kernpunkt der Aktivitäten des IDM bildet unser umfassendes Veranstaltungsprogramm.
Das IDM organisiert Seminare, Symposien, Vorträge, u.v.m., um eine breite öffentliche Diskussion aktueller, den Donauraum, Mittel- und Südosteuropa betreffender Themen zu ermöglichen.

Das IDM Veranstaltungsprogramm

Den Kernpunkt der Aktivitäten des IDM bildet unser umfassendes Veranstaltungsprogramm. Das IDM organisiert Seminare, Symposien, Vorträge, u.v.m, um eine breite öffentliche Diskussion aktueller, den Donauraum, Mittel- und Südosteuropa betreffender Themen zu ermöglichen.
Veranstaltung  Mittwoch, 16. September 2020

"Abend für Neues" Ein Streifzug durch die Angebote der Politischen Akademie

Als „Türöffnerin für neue Menschen und neue Ideen“ öffnet die Politische Akademie ihre Pforten weit und lädt zu einem spannenden Streifzug durch die Angebote von September 2020 bis August 2021. Dabei stehen das Ausprobieren und Gustoholen im Vordergrund. Beim „Abend für Neues“ können die Besucherinnen und Besucher in die Welt der Politischen Akademie und ihrer Partner eintauchen und das vielfältige Programm in Form von kurzen Experten-Gesprächen, Info-Points sowie Ausprobier-Stationen im Medienstudio und Bildungsraum erkunden. Das Programm ist wie eine Messe aufgebaut: Jede Besucherin und jeder Besucher kann sich den Abend individuell zusammenstellen und so einen Streifzug durch die unterschiedlichen Programm-Highlights machen.

Auch das IDM ist bei dieser Veranstaltung mit einem eigenen Stand vertreten!

Zum 25. Jubiläum des Beitritts Österreichs zur Europäischen Union hat das IDM im Mai und Juni 2020 eine Initiative durchgeführt, an der sich unter anderem Bundespräsident Alexander Van der Bellen und EU-Kommissar Johannes Hahn beteiligt haben. Dabei wurden Geschichten aus verschiedensten Lebensbereichen sowie Wünsche für eine gesamteuropäische Zukunft von Teilnehmerinnen und Teilnehmer anhand von Alltagsgegenständen erläutert. Die Europäische Union fordert uns mit einer Vielzahl an Narrativen und Perspektiven heraus. Für die Politik bedeutet dies, dass alle Interessen diskutiert und ein Kompromiss gefunden werden muss. Für das tägliche Leben bedeutet es jedoch, den Geschichten unserer Nachbarinnen und Nachbarn zuzuhören, um ihre Standpunkte verstehen zu können. Das IDM-Team stellt die Initiative vor und wird einen Fokus auf den Westbalkan legen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Region werden per Video zugeschaltet. Die Besucherinnen und Besucher sind aufgerufen eigene Gegenstände mitzubringen und deren Geschichten zu erzählen.

Highlights

  • Keynote von Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx
  • Präsentation des Programm-Kataloges 09/2020-08/2021
  • Inhaltliche Workshops unserer Partner und Partner-Messe
  • Kurz-Medientrainings
  • Softskills-Workshops
  • Bildungsraum online
  • Informationen zum Springer Schlössl
  • Networking beim sommerlichen Barbecue und Live-Musik

Programm

  • ab 15:30 Uhr · Partner-Programme
  • 17:30 Uhr · Eröffnung & Keynote
  • ab 18:30 Uhr · Workshops & Co

Bitte beachten Sie, dass für diese Veranstaltung eine Anmeldung notwendig ist! Den Link zum Anmeldeformular finden Sie unten angefügt

Bezüglich Corona geben wir folgende Hinweise:
  • Mund-Nasen-Schutz in den Innenräume für Personal und Teilnehmer
  • 1 Meter Abstand halten
  • Hände desinfizieren (beim Check-in ein Spender!)
  • Auf übliche Begrüßungsrituale (Hände schütteln, umarmen, etc.) verzichten
  • Beginn: Mittwoch, 16. September 2020, 15:30 Uhr
  • Ende: Mittwoch, 16. September 2020, 23:00 Uhr
  • Ort: Politische Akademie der ÖVP
  • Adresse: Tivoligasse 73, 1120 Wien
  • Auskunft: Politische Akademie der ÖVP
  • Auskunft E-Mail: info@politische-akademie.at
  • Auskunft Telefonnummer: +43 1 81420-0
  • Anmeldung: Für eine Anmeldung nutzen Sie bitte den angegebenen Link zur Webseite der Politischen Akademie.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.