logo web

Das IDM Veranstaltungsprogramm

Einen Kernpunkt der Aktivitäten des IDM bildet unser umfassendes Veranstaltungsprogramm.
Das IDM organisiert Seminare, Symposien, Vorträge, u.v.m., um eine breite öffentliche Diskussion aktueller, den Donauraum, Mittel- und Südosteuropa betreffender Themen zu ermöglichen.

Das IDM Veranstaltungsprogramm

Den Kernpunkt der Aktivitäten des IDM bildet unser umfassendes Veranstaltungsprogramm. Das IDM organisiert Seminare, Symposien, Vorträge, u.v.m, um eine breite öffentliche Diskussion aktueller, den Donauraum, Mittel- und Südosteuropa betreffender Themen zu ermöglichen.
Veranstaltung  Donnerstag, 29. November 2018

Danube Conference: Ownership and Leadership in the Danube Region

internationale Konferenz u.a. mit Prof. Mihai Răzvan Ungureanu (ehem. rumänischer Premierminister),
Goran Svilanović (RCC), Jaroslava Szüdi (Bildungs- und Wissenschaftsministerium Slowakei), Michael Girardi (BMEIA)  u.v.m.

in Kooperation mit der Donau-Universität Krems, IMC Fachhochschule Krems, Universität für Bodenkultur (BOKU) Wien, unter Patronanz der ARGE Donauländer und mit freundlicher Unterstützung vom Land Niederösterreich

anschließend Verleihung des
Dr. Erhard Busek SEEMO 2018 Award for Better Understanding in South East Europe
  • Beginn: Donnerstag, 29. November 2018, 10:30 Uhr
  • Ende: Donnerstag, 29. November 2018, 17:00 Uhr
  • Ort: IMC Fachhochschule Krems
  • Adresse: Am Campus Trakt G 1, 3500 Krems/Donau, Niederösterreich
  • Auskunft: Dr. Silvia Nadjivan
  • Auskunft E-Mail: s.nadjivan@idm.at
  • Auskunft Telefonnummer: +43 1 319 72 58-24
  • Anmeldung unter: idm@idm.at
  • Info: Bustransfer von Wien (Burgtheater/Bühneneingang, Josef-Meinrad-Platz 1, 101 Wien) nach Krems um 9:00 Uhr - separate Anmeldung unter idm@idm.at erforderlich!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen