Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

23 Suchergebnisse für:

1

Mitteleuropa synchron: ungarische und österreichische Zukunftskonzepte

Juli 5, 2021 @ 19:30 – 20:00 – Das Buch CENTRAL EUROPE 2020 (Iván Bába-Iván Gyurcsík-Csaba G. Kiss) wird vorgestellt von Ferenc Miszlivetz, Direktor des Institute of Advanced Studies, Kőszeg. Über das Buch (Englisch): The future of Europe, and in turn the future of the European Union depends on whether it can create an integrated and politically, economically and intellectually-culturally homogeneous region and institutional system […]

2

Energy supply security in Central and Southeast Europe

November 8, 2021 @ 09:00 – 12:30 – Programme  09:00  Introduction Dr. Erhard BUSEK, Chairman of the Institute for the Danube Region and Central Europe (IDM) Dr. Michael FAZEKAS, Executive Coordinator, Southeast European Cooperative Initiative (SECI) Maga. Ulrike LUNACEK, Former Undersecretary of State of the Republic of Austria, former Vice-President of the European Parliament, Member of the International Council of the IDM   09:15  PANEL DISCUSSION:The inconvenient truth: how to manage the transition […]

3

Online-Debatte „Mitteleuropa. Ein neuer Blick“

November 26, 2020 @ 17:00 – 18:00 – Am 1. Juli übernahm Polen die Präsidentschaft in der Visegrád-Gruppe, deren 30. Jahrestag der Gründung am 15. Februar 2021 gefeiert wird. Aus diesem Anlass veranstaltet das Polnische Institut Wien in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Kulturzentrum Krakau, Institut für den Donauraum und Mitteleuropa und der Diplomatischen Akademie Wien eine Online-Debatte mit dem Titel „Mitteleuropa. Ein neuer […]

4

Visegrad Group as Regional Cooperation: the Austrian Perspective

November 18, 2020 @ 14:00 – 15:30 – Online discussion organized by the Institute for the Danube Region and Central Europe (IDM) in cooperation with the Euro-Atlantic Center (EAC) in Banská Bystrica, Slovakia November 18, 2020, 14:00-15:30 YouTube Livestream In February 2021, the Visegrad Group celebrates thirty years since its foundation. Evolving from the closer cooperation among the Central European post-communist countries through an important element […]

5

IDMonSite – Kinga Brudzińska

Mai 5, 2020 @ 12:00 – 13:00 – Central European response to COVID-19 and the consequences of the pandemic in the Visegrad countries will be the topics of our next IDMonSite live talk with Kinga Brudzińska, Head of Future of Europe Programme at the GLOBSEC Policy Institute in Bratislava. The far-reaching measures against the spread of the coronavirus introduced also in the Visegrad […]

6

IDMonSite – Stephan Ozsváth

Mai 6, 2020 @ 15:00 – 16:00 – Seit 30. März 2020 regiert Ungarns Regierung per Dekret. Die Nationalversammlung befindet sich in einer unbefristeter Zwangspause. Wer Falschnachrichten über das Coronavirus oder das Regierungshandeln verbreitet, kann zu bis zu fünf Jahren Haft verurteilt werden. Rechtfertigt eine Gefahr wie die Corona-Pandemie diese Ermächtigung? Wo leisten die UngarInnen Widerstand gegen dieses Vorgehen? Und wie gehen regierungskritische […]

7

IDMonSite – Attila Pók

April 1, 2020 @ 15:00 – 16:00 – Immer neue Eilmeldungen und Negativ-Schlagzeilen dominieren unseren Alltag. Aktuell tönen besonders verstörende Klänge aus unserem Nachbarland Ungarn: Wir hören von einem entmachteten Parlament, einer autokratischen Regierung ohne Ablaufdatum. Ungarische KritikerInnen sprechen sogar von einem „Systemwechsel wie 1989“ – übertriebene Reaktion oder angemessene Entrüstung? Wir fragen den renommierten ungarischen Historiker Attila Pók, wie er die Situation […]

8

IDMonSite – Zoltán Vörös

März 19, 2020 @ 15:00 – 16:00 – A lot of us are currently facing #isolation at home. Our mobility is limited, borders are closed and the term of so-called #socialdistancing has become an awkward but necessary reality. Despite current bans, we continue to connect and inform the people of the Danube Region and Central Europe via internet. Follow our live #updates with people on site and learn […]

9

Botschaftervortrag: „Ist Ungarn ein rechtsstaatliches Sorgenkind in der EU oder haben wir es mit einem neuen Staatsmodell zu tun?“

Januar 30, 2020 @ 18:30 – 20:00 – Das Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), die Diplomatische Akademie Wien, die Botschaft von Ungarn in Wien und die Erste Group Bank AG beehren sich,  zum Vortrag des neuen Botschafters von Ungarn in Österreich S.E. Botschafter Dr. Andor Nagy zum Thema  „Ist Ungarn ein rechtsstaatliches Sorgenkind in der EU oder haben wir es mit […]

10

Der österreichische Beitrag zur ungarischen Wende

November 25, 2019 @ 18:00 – 20:00 – Das Institut für den Donauraum und Mitteleuropa und das Collegium Hungaricum Wien laden Sie herzlich ein zur Podiumsdiskussion „Der österreichische Beitrag zur ungarischen Wende“. Es diskutieren: Erhard Busek, Vizekanzler a.D., Vorsitzender des IDM, Bundesparteiobmann der ÖVP (1991-95), Bundesminister für Wissenschaft und Forschung (1989-94) Rainer Stepan, Historiker, Studienleiter in der Politischen Akademie, Geschäftsführer des Karl von Vogelsang-Instituts, […]